Medizinischer Sauerstoff für Hamburg und Umgebung www.med-o2.de
         Medizinischer Sauerstoff für Hamburg und Umgebung                                      www.med-o2.de                                                                                                                                                      

Palliativ-Care Unit

Sauerstoff Hamburg Brammer Rettungstechnik Wir sind da wenn Sie uns brauchen !

Gerade wenn es um Leben und Tod geht ist es wichtig, sich 100% verlassen zu können.

Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

 

Im Notfall gewährleisten wir eine Versorgung innerhalb von max. 2h innerhalb unseres Versorgungsgebietes.

 

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Sauerstoffversorgung

immer direkt an uns damit es nicht zu Verzögerung in der Versorgung kommt. Verordnungen können nachgereicht werden. Unser medizinischer Leiter  kann eine vorläufige Einschätzung vornehmen, bis Ihr behandelnder Arzt verfügbar ist und auch eine Sauerstoffgabe autorisieren.

(Aus rechtlichen Gründen muß ein Kassenarzt

 eine endgültige Verordnung ausstellen. )

Für den Ernstfall ....

Gerade fortgeschrittene Erkrankungen welche nicht mehr geheilt werden können machen den betroffenen Menschen große Angst.

 

Die Angst am Lebensende unter großer Luftnot zu leiden ist

sehr weit verbreitet. Mit einer entsprechenden ärztlichen Betreuung und den richtigen Verhaltensweisen kann diese Gefahr in 99,8% der Fälle entschärft werden.

 

Möglicherweise finden Sie die nachfolgenden Hinweise etwas verstörend. Wir haben uns dennoch entschlossen, diese Verhaltensregeln aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Palliativbereich aufzuschreiben. Nachfolgend einige wertvolle Verhaltensregeln für den Ernstfall :

  •  Nutzen Sie Ihr Sauerstoffgerät regelmäßig ! Durch eine andauernde Sauerstoffunterversorgung überlasten Sie Ihr Herz . Durch eine fortschreitene Herzschwäche kann es zu Flüssigkeitseinlagerungen in der Lunge kommen welche nur durch agressive Notfalltherapie wieder zu entfernen sind.
  • Wenn Sie eigenmächtig die Sauerstoffmenge erhöhen müssen, nehmen Sie SOFORT ärztliche Hilfe in Anspruch ! Der erhöhte Bedarf läst auf eine beginnende Flüssigkeitseinlagerung in der Lunge schließen. Einige Tumorerkrankungen können ebenfalls Flüssigkeit in der Lunge verursachen. Ohne sofortige Intervention kommt nicht selten jede Hilfe zu spät !
  • Warten Sie nicht ab ob es nach dem Schlafen besser wird ! Warscheinlich der häufigste fatale Fehler bei finalen Erkrankungen ist das Unterschätzen von Alarmzeichen wie Luftnot oder Schmerzen.Im Zweifel rufen Sie den Rettungsdienst. Eine Nacht in der Klinik ist besser als Morgens verstorben zu sein.Wenn aufgrund des fortscheiten der Erkrankung die Luftnot doch zunehmen sollte, stehen spezielle High Flow Geräte zur Verfügung um auch große Sauerstoffmengen sicherzustellen.
  • Eine weitere Option ist die Gabe von Opiaten wie z.B. Morphin diese Mittel nehmen der Luftnot die Intensität und lassen Sie so erträglicher werden. Ferner senken Sie den Sauerstoffverbrauch und erlauben so eine gewisse Erholung.
  • Dosieren Sie Opiate immer nach ärztlicher Vorschrift! Eine eigenmächtige Erhöhung der Dosis kann zu einem Atemstillstand und damit zum Tode führen. Eine Überdosierung mit Veringerung oder Beenden der Sauerstoffgabe endet oft tödlich !

Wichtig ! Bei allen Verhaltensregeln handelt es sich um allgemeine Empfehlungen. Wenden Sie sich im Zweifel immer an Ihren behandelnden Arzt ! Obgleich alle Angaben nach besten Wissen efolgen

können wir hier keine Haftung für Schäden an Leben oder Gesundheit übernehmen. Eine ärztliche Konsultation ist durch nichts zu ersetzen

und nur sie kann die Individuelle Situation  vollständig erfassen.

www.med-o2.de

Inhaber

HP med. H.Brammer e.K.

Ellerhorst 2-4

25474 Bönningstedt

 

Tel. 0180-2040300 *  

 

Fax. 040-55603029

 

 

E-Mail: sales@med-o2.de

 

 

Bürozeiten :

Mo - Fr    9:00 - 17:00 Uhr

außerhalb der Bürozeit ist

unser Notdienst für

Sie erreichbar !

 

Sauerstoff Hamburg www.med-o2.de Wir sind da wenn sie uns brauchen...

* 6 Cent pro Anruf aus den  dt.Festnetz

                     Mobil max. 42 Cent.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sauerstoff Hamburg med-o2.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt