Medizinischer Sauerstoff für Hamburg und Umgebung www.med-o2.de
         Medizinischer Sauerstoff für Hamburg und Umgebung                                      www.med-o2.de                                                                                                                                                      

Clusterkopfschmerzen

Der Clusterkopfschmerz oder auch das Bing-Horton Syndrom ist ein anfallsartiger Kopfschmerz der mit stärksten meist einseitigen Kopfschmerzen einhergeht. In der Schmerzsaison im Frühjahr und Herbst erleiden die Betroffenen gehäuft z.t. mehrere Anfälle täglich.

 

Eine wirksame Therapie ist die sofortige Sauerstoffgabe.

 

Wichtig ist das der Sauerstoff möglicht frühzeitig eingesetzt wird und das dieser in ausreichender Menge zugeführt wird.

 

Diese wird mit Sauerstoffflaschen und speziellen Druckminderern erreicht. Für eine erfolgreiche Behandlung ist ein Flow von

9 - 12 Ltr./Min über 10 - 25 MInuten notwendig .

 

Achten Sie darauf das Sie immer genug medizinischen Sauerstoff für die nächsten 24 h im Haus haben um nicht in Bedrängnis zu geraten.

 

Die Formel zur Berechnung der Reichweiten finden Sie im

,, Technischen Support ,, .

 

Um eine ausreichende Menge überhaupt einatmen zu können, benötigen Sie eine Sauerstoffmaske wenn möglich mit Beutel zur Rückatmung.

 

Nasenbrillen oder Sonden sind nicht für die Behandlng von Clusterkopfschmerz geeignet.

www.med-o2.de

Inhaber

HP med. H.Brammer e.K.

Ellerhorst 2-4

25474 Bönningstedt

 

Tel. 0180-2040300 *  

 

Fax. 040-55603029

 

 

E-Mail: sales@med-o2.de

 

 

Bürozeiten :

Mo - Fr    9:00 - 17:00 Uhr

außerhalb der Bürozeit ist

unser Notdienst für

Sie erreichbar !

 

Sauerstoff Hamburg www.med-o2.de Wir sind da wenn sie uns brauchen...

* 6 Cent pro Anruf aus den  dt.Festnetz

                     Mobil max. 42 Cent.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sauerstoff Hamburg med-o2.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt