Brammer Rettungstechnik Sauerstoff med. Handel & Logistic
                                     Brammer Rettungstechnik                              Sauerstoff med. Handel & Logistic                                                            

Medizinischer Sauerstoff Hamburg                     

So verordnen Sie richtig :

 

Unser Lieferprogramm :

 

 

gern leiten wir Ihre Verordnung an einen unserer Kooperationspartner weiter.

 

Berücksichtigen Sie bei der Verordnung immer den Sauerstoffbedarf des Patienten. Eine 10 Ltr. Flasche ist  z.B. bei einem Flow von 2 Ltr./min. schon nach 13 Stunden leer !!!  So ein Versorgung ist lediglich als seltene Bedarfsmedikation  z.B. für Kinder nach einen Kruppanfall oder bei Clusterkopfschmerzen weil ein Sauerstoffkonzentrator den notwendigen Flow von 9 - 15 Ltr. nicht leisten kann.  Flüssigsauerstoff kommt immer in Betracht wen der Patient rund um die Uhr Sauerstoff benötigt und gleichzeitig eine Mobilität sichergestellt werden soll.

 

Oder wenn auf Grund des hohen Flows über 4 Ltr./ min. ein Sauerstoffkonzentrator an die Leistungsgrenze kommt. Die Geräte sind bei einer regelmäßigen Nutzung von wenigstens 4 Stunden täglich (2 Ltr.) die Versogung der Wahl, weil Sie keine Nachfüllung benötigen, jedoch keine hohen Anforderungen an den Flow gestellt weden können. ( Bei Flow von 5 Ltr. und mehr sinkt die Sauerstoffkonzentration immer weiter ab )

 

Im Zweifel fragen Sie uns gerne - gemeinsam finden wir das passende Gerät für Ihren Patienten.

 

www.med-o2.de

 

Tel. 040-556030-10

 

Fax. 040-556030-29

E-Mail: sales@med-o2.de

 

 

 

 

Unser Notdienst  ist  unter der

 

bekannten Rufnummer für

Sie erreichbar !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sauerstoff Hamburg med-o2.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt